Volksradfahren

Tradition hat mittlerweile auch unser Volksradfahren, welches wir immer im Frühsommer ausrichten, am 28.05.2017 nun schon zum 44. Mal.

Gestartet wird von 09-12 Uhr (Siegerehrung ca. 14 Uhr) ab der Radlerhalle auf zwei Strecken, eine kleine (ca. 16 km) und eine große (ca. 31 km), wobei die große eine Erweiterung der kleinen Strecke ist. Die Strecken werden jedes Jahr neu zusammengestellt und rechtzeitig im Vorfeld bekannt gegeben. Ganz ohne Druck geht es auf die schönen Strecken rund um Nenzingen.

Am Ende unserer Veranstaltung werden bei der Siegerehrung diverse Ehrungen vorgenommen: für den jüngsten/ältesten Teilnehmer, für die jüngste/älteste Teilnehmerin, für die größte einheimische und auswärtige Gruppe.

Daneben bieten wir seit einigen Jahren für Kinder bzw. Familien eine Bildersuchfahrt auf der kleinen Runde an. Diese wird gerne angenommen und macht allen Teilnehmern immer viel Spaß. Oft muss am Ende eine Schätzfrage über den Gewinner entscheiden.

Sowohl an der Radlerhalle wie auch am Kontrollposten ist für die Verpflegung unser Radler gesorgt!

Lust am Radeln? – Dann fahrt doch einfach mal mit! Wir freuen uns auf euch