Über uns

Der RMSV Nenzingen e. V. wurde im Jahr 1904 gegründet und ist dem Radsport bis heute verbunden. Von den derzeit knapp 60 Mitgliedern sind 20 als aktive Sportler in den Sparten Kunst- und Einradfahren des Hallenradsportes am Start. Und das ziemlich erfolgreich: von den Bezirksmeisterschaften bis zu Deutschen Meisterschaften, WM-Qualifikationen und weiteren internationalen Turnieren sind wir vertreten.

Wer lieber in der Natur radelt (und nicht in der Halle), ist bei unseren Donnerstagsradlern gut aufgehoben. Sie starten von Mai bis September jeden Donnerstag zu gemütlichen und interessanten Touren ins Nenzinger Umland.

Neben den Aktivitäten im Bereich Leistungs- und Breitensport bieten wir an unserem Vereinsheim, der Radlerhalle, zudem einige Veranstaltungen im Jahr für Jedermann an.

Im Frühsommer richten wir unser traditionelles Volksradfahren mit Bildersuchfahrt für die Kinder aus und im Oktober das Mountainbikerennen für Hobbyfahrer, bevor wir in der Adventszeit bei unserem Brunch (Jahresabschluss) das Jahr nochmals Revue passieren lassen.

Des Weiteren richten wir auch Wettkämpfe im Kunst- und Einradfahren aus und nehmen an örtlichen Veranstaltungen teil.

Bei uns ist also immer was geboten! – Sicher ist auch was für DICH dabei!